Tagesklinik 1 für Allgemeinpsychiatrische Behandlung

Die Tagesklinik 1 für Allgemeinpsychiatrische Behandlung bietet Patienten mit psychischen Erkrankungen ein ganztägiges Behandlungsprogramm ohne Verzicht auf die häusliche Umgebung. Es werden Patienten ab dem 18. Lebensjahr mit bipolaren Störungen, Schizophrenien, Persönlichkeitsstörungen  und mit leichter kognitiver Beeinträchtigung behandelt

Leistungsspektrum

  • Umfassende psychiatrische, körperliche und soziale Diagnostik
  • Verhaltenstherapeutisch orientierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Psychoedukation
  • Metakognitives Training
  • soziales Kompetenztraining
  • lebenspraktische Gruppe
  • Angstbewältigungsgruppe
  • Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Bewegungstherapie
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Außenaktivitäten
  • Pharmakotherapie
  • Sozialberatung.

Ablauf der Behandlung

Vor der Aufnahme erfolgt ein ärztliches Vorgespräch, für das Patienten eine Einweisung benötigen. 

Die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung findet im Rahmen individueller Behandlungspläne statt. Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Ärzten, Psychologen, Fachkrankenpflege, Ergo-, Bewegungs- und Musiktherapeuten sowie Sozialarbeiterin, steht Ihnen zur Verfügung.

Oberarzt: Dr. med. Stefan Parisi
Pflegerische Leitung: Frau Kuc

Kontakt Tagesklinik 1 für Allgemeinpsychiatrische Behandlung

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30 – 16:30 Uhr. Bitte melden Sie sich telefonisch an.

Telefon: 030 5472 – 7800
Fax: 030 5472 – 299501