Ausbildung in der Pflege

Sie wollen Pflegefachfrau oder Pflegefachmann werden? In Kooperation mit den Wannseeschulen bietet die Friedrich von Bodelschwingh-Klinik die Generalistische Pflegeausbildung an. Während die theoretische Ausbildung an den Wannseeschulen erfolgt, ist die Klinik der Träger der praktischen Ausbildung. Diese dauert drei Jahre und schließt mit den mündlichen, schriftlichen und praktischen Examensprüfungen ab. Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. April und 1. Oktober. 

Während den praktischen Anteilen Ihrer Ausbildung in der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik werden Sie von engagierten Praxisanleitern und Pflegekräften begleitet. Die nicht-psychiatrischen Einsätze der Ausbildung, beispielsweise in der somatischen Medizin, der ambulanten oder Kinderkrankenpflege, absolvieren Sie in anderen Berliner Kliniken.  

Voraussetzungen

  • 10-jähriger Schulabschluss (MSA), mind. erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR)
  • oder Berufsbildungsreife und 2-jährige Berufsausbildung
  • oder Berufsbildungsreife und abgeschlossene mindestens 1-jährige Ausbildung in der Pflegehilfe
  • gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)

Informationen zur Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Wannseeschulen und nennen Sie Ihren Wunsch, Auszubildende der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik zu werden. Die Abstimmung zwischen Pflegeschule und uns sowie die Gespräche mit Ihnen erfolgen dann zeitnah.

Weitere Informationen: www.wannseeschulen.de

Pflegedirektor Uwe Kropp

Kontakt Uwe Kropp

Pflegedirektor

Telefon: 030 5472 – 7920
E-Mail: u.kropp@fvbk.de