Tagesklinik 2 für die Behandlung von Depressionen

Die Tagesklinik 2 behandelt in erster Linie Patienten ab dem 18. Lebensjahr mit  uni- und bipolarer Depression, chronischer Depression und Dysthymie sowie Anpassungsstörungen.

Leistungsspektrum

  • Umfassende psychiatrische, psychologische, körperliche und soziale Diagnostik 
  • Verhaltenstherapeutische Einzel – und Gruppentherapie
  • Ergotherapie
  • Emotionsregulationsgruppe 
  • Musiktherapie
  • Bewegungstherapie
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Training lebenspraktischer Fertigkeiten
  • Außenaktivitätstraining
  • Psychopharmakotherapie
  • Sozialberatung.

Ablauf der Behandlung

Vor der Aufnahme erfolgt ein ärztliches Vorgespräch, für das Patienten eine Einweisung benötigen.

Die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung findet im Rahmen individueller Behandlungspläne statt. Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Ärzten, Psychologen, Fachkrankenpflege sowie Ergo-, Bewegungs- und Musiktherapeuten sowie Sozialarbeiterin,  steht Ihnen zur  Verfügung.

Oberarzt: Dr. med Stefan Parisi
Pflegerische Leitung: Frau Kuc

Kontakt Tagesklinik 2 für die Behandlung von Depressionen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30 – 16:30 Uhr. Bitte melden Sie sich telefonisch an.

Telefon: 030 5472 – 7940
Fax: 030 5472 – 299543